Guest Post

[DE] DIY Memories in a Box

1. July 2014

Hi, ich bin Bina, die Ja-Sagerin ­čÖé
Ich bin eine Sachen-Macherin, Dinge-Liebhaberin, Reise-Abenteurerin, aber vor allem eine Erinnerungen-Sammlerin. Ich liebe es meine Erinnerungen festzuhalten, die besonderen, aber auch die allt├Ąglichen.

photoloveprint

Aus den tollen Polaroid-Fotos von PhotoLove habe ich eine kleine Erinnerungsbox gezaubert und m├Âchte Euch die Anleitung heute zeigen.

Besucht mich auf meinem Blog oder auf Instagram.

Anleitung: Memories in a Box
IMG_8369

 Ihr braucht:
– photolove prints & vintage box
– washi tape
– kleberoller
– papiere

IMG_8372

IMG_8374
1 // zuerst sortiert ihr die fotos paarweise und klebt sie dann “r├╝cken-an-r├╝cken” aneinander

IMG_8377

2 // jetzt legt ihr die fotopaare nebeneinander und verbindet sie mit einem streifen washi-tape

IMG_8379

3 // fotos umdrehen & weiterkleben

IMG_8381

4 // sooft wiederholen, bis alle fotos an einem st├╝ck kleben

IMG_8387

5 // zwei st├╝ck karton in der gr├Â├če der fotos zuschneiden und jeweils an die beiden enden kleben

IMG_8388

6 // die “endst├╝cke” mit “anrollern” und dann auf die innenseiten der box kleben

photoloveprint

7 // jetzt noch ein foto auf die frontseite & ein bisschen verzieren. habe dazu ein bisschen papier, tape und mein lieblingstool, den “dymo junior” verwendet ­čÖé

DSC_1795

Fertig ist die Box mit vielen Erinnerungen!

Viel Spass beim Nachbasteln!

  1. wow – super cool!
    danke f├╝r die anleitung <3 ich will auch solche bilderr!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *